Die Firma

, von Victor Poichot

Auf ihrem alten Firmengelände in Autignac nahe Montpellier beherbergt die Union des Distillerie de la Méditerranée unsere kleine Destilliermanufaktur. Sie verdankt ihre Existenz einer Vielzahl von Kooperationen, wie auch ihre rechtliche Form eine Kooperative ist: wir sind eine SCOP.

Das ist vielleicht noch am ehesten mit einer Genossenschaft vergleichbar und bedeutet, dass wir gleichberechtigt zusammen arbeiten und entscheiden sowie den Gewinn teilen. Die Firma gehört uns.

Produktqualität

, von Victor Poichot

Wir kennen die WinzerInnen, die uns beliefern, persönlich und wissen, wie sie arbeiten. Das gleiche gilt für die anderen Zutaten: es sind hauptsächlich unsere Freunde, die die Wacholderbeeren und Wildkräuter sammeln oder uns mit Zitronenverbene beliefern.

Das Doppelbrandverfahren

, von Victor Poichot

Destillieren heißt für uns, sich von den Generationen, die die „Alembics“ vor uns benutzt haben, inspirieren zu lassen; sich für seine Zutaten Zeit zu nehmen, um ihren „Geist“ zu extrahieren, wie die Alchemisten sagen.

Produkte

Südfrankreich – Ort der Sehnsucht: Sonne, berauschende Aromen, gutes Essen, guter Wein, das schöne Leben, Ruhe und Entspannung... eine ziemlich präzise Zusammenfassung desssen, was wir in unseren Flaschen füllen und Ihnen hier präsentieren, den Geist von Südfrankreich, sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes. Alle unsere Spirituosen werden von Hand lokal, kollektiv und vegan produziert und sind biologisch oder naturbelassen.

, Preis 0.00 €

Mazeration von Zitronenverbene in Tresterbrand

, Preis 0.00 €

Wacholder auf Branntwein destilliert

, Preis 0.00 €

Fassgereifter Weinbrand ggU

, Preis 0.00 €

Mazeration von Ruchgras in Branntwein

Produkte

News

Juli: Fête de Grand St Jean in Faugères
Die mittelalterlichen Gassen von Faugères öffnen sich dem Fest der WinzerInnen (und der kleinen Destillerie)

Die WinzerInnen und die Destillerie feiern ihre herkunftsgeschützten Weine und den Weinbrand.


Lavodka: ausverkauft!
neue Produktion ab Sommer erhältlich

Wir waren uns nicht ganz sicher: Lavendelschnaps, würde das funktionieren?
Und ob! Die erste kleine Abfüllung ist nun ausverkauft und es gibt bereits Reservierungen für die nächste.
Jetzt lassen wir erstmal die Natur ihre Arbeit machen, damit wir dann an einem schönen Blütentag auf den (...)

Destillationsworkshop mit Mathieu Frécon am 1. und 2. April
Destillieren lernen in unserer Destillerie

Zwei Tage des Brennhandwerks rund um einen antiken, traditionellen Destillierkessel. Der Workshop ist offen für Amateure und künftige Professionelle, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.


News