Brände

Südfrankreich – Ort der Sehnsucht: Sonne, berauschende Aromen, gutes Essen, guter Wein, das schöne Leben, Ruhe und Entspannung... eine ziemlich präzise Zusammenfassung desssen, was wir in unseren Flaschen füllen und Ihnen hier präsentieren, den Geist von Südfrankreich, sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes.

Alle unsere Spirituosen werden von Hand lokal, kollektiv und vegan produziert und sind naturbelassen. Eine genauere Erläuterung der Qualität unserer Produkte finden Sie hier oder im «Naturschnaps-Manifest».
In Deutschland werden wir vertreten durch La Vincaillerie in Köln (inkl. Webshop), Zuehlke in Hamburg (inkl. Webshop) und Des Quilles à Berlin.
(Gross-)handels-tarife bitte bei uns erfragen.

Achtung, natürliche Inhaltsstoffe! Leichte Veränderungen in Geschmack und Aussehen zwischen den Chargen sind möglich und normal.

Zum Einstieg

Konsensfähig und erschwinglich – und trotzdem von gewohnt hoher Qualität.

Amaretto
Auszug von Aprikosenkernen in gebranntem Wein

Ein kleiner Aprikosenbaum grüßt freundlich am Eingangstor der Brennerei. Jedes Jahr versorgt er uns mit frischen Aprikosen – und deren Steinen, die wir trocknen und in gebrannten Wein und/oder Trester einlegen. Weil wir keinen Zucker mögen, setzen wir nur ein paar Steviablättchen zu, damit er ein bisschen süßer schmeckt. Dieser Amaretto ist also kein zuckerschwerer Likör, sondern leicht, frisch und schmeckt intensiv nach Aprikosenkern.
Die Nase erinnert an Hyazinthen und natürlich Marzipan, welches sich auch im Gaumen wiederfindet, wo sich noch Noten von gebrannten Erdnüssen, überreifen Melonen, Kakis, Mispeln und ein Hauch von Gewürznelken hinzugesellen.

39.00 €

weiter lesen
Marc de Grenache
Tresterbrand aus Grenachetrauben

Ein typischer Tresterband. Der fruchtige Charakter der Grenachetrauben kommt voll zur Geltung. Gewürztraminerfans werden Le Marc (de Grenache) lieben.

39.00 €

weiter lesen

Gn
Wacholder auf Branntwein destilliert

Frische, handverlesene, wilde Wacholderbeeren aus der Region ausgezogen in Branntwein.
Weiche und komplexe Struktur, sehr dry, waldige Noten von Moos, Humus, Harz, Tannennadeln und Pilzen.

39.00 €

weiter lesen

Klassiker

Der ganze Geschmack des Languedoc.

Cerise
Kirschen in Tresterbrand ausgezogen

Auf verlassenen Hainen im Orbtal wild gesammelte Kirschen verschiedener Sorten, ausgezogen in Tresterbrand des Weinguts “L’absurde Génie des Fleurs„«Ceci n’est pas un Guignolet!» (Die EU- Spirituosenverordnung untersagt die Bezeichnung“Guignolet" für handwerklich hergestellte Distillate).
0,5L | 27%

45.00 €

weiter lesen
Lavande
Lavendel auf Branntwein destilliert

Wir destillieren die Blüten des wild gesammelten Speicklavendels im Dampf eines lieblich-aromatischen Branntweins (dritte Destillation).
Lavande betört durch seine fein-würzige Lavendel-Nase mit (...)

45.00 €

weiter lesen

Flouve
Mazeration von Ruchgras in Branntwein

Üblicherweise wird Ruchgras zum Aromatisieren von Wodka benutzt. Es ist jenes Gras, das dem Heu seinen intensiven, typischen Geruch verleiht. Wir ernten es auf wilden Bergwiesen und ziehen es dann in gebranntem Wein aus. Nach einigen Experimenten ist uns ein ausgewogenes, kräuteriges Aroma und eine attraktive, dezent schilfgrüne Farbe gelungen.

Sie werden wie wir seinen subtilen, aber langanhaltenden Geschmack von frischem Heu, Lebkuchen, (...)

45.00 €

weiter lesen
Verveine
Mazeration von Zitronenverbene in Tresterbrand

„La tisane à 40 degrée.“ – Sylvie Augereau

Die „Verveine“ ist in Frankreich bekannt als ein Digestif-Likör aus Eisenkraut (Verbena). Der Zucker soll die sehr nasalen Aromen der Verbene im Mund ausgleichen. Dank des sehr süßen Geschmacks der von uns gewählten Trauben ist dies unnötig : wir setzen unserer Verveine keinen Zucker zu ! Das macht sie einzigartig.

Für den Tresterbrand vergären wir die weißen Trauben mit Kohlensäuremaischung, während wir den roten Trester in luftdichtem Behälter zu Ende (...)

45.00 €

weiter lesen

Premiumbrände

Hochwertige und seltene Spirituosen.

Le Printemps: Soli-flasche
Waldmeister auf Tresterbrand

Frühling – le printemps auf französisch – bedeutet Lebendigkeit, die Natur erwacht zum Leben und eine Fülle von Blumen erfüllt die Luft mit ihren Düften. Frühling, das ist auch das frische Grün der (...)

55.00 €

weiter lesen
Fine Faugères 2008
Fassgereifter Weinbrand g.A.

Dieser Weinbrand geschützter Ursprungsbezeichnung „Faugères“ wird aus dem Wein des gleichnamigen Anbaugebiets hergestellt und bleibt mindestens fünf Jahre (diese Charge: 10 Jahre) im Eichenfass. (...)

55.00 €

weiter lesen

Limitierte Serien

Manche Gelegenheiten ergeben sich nur einmal.


Marc Mas Angel
Tresterbrand von roten Rebsorten des Weinguts Mas Angel (Alexandre Durand)

Ein sehr klassischer Trester aus roten Trauben im Faugères, fruchtig, ölig, kräftig und doch mild.
50cl | 40%

39.00 €

weiter lesen

La Réserve

Wir haben noch ein paar Flaschen der Spezialitäten unseres Vorgängers und Lehrmeisters Matthieu Frécon.

Marc de Grenache Vielle Réserve
Tresterbrand 100% Grenachetraube, 10 Jahre im Flas gereift

Dieser Tresterbrand wurde vor mehr als 10 Jahren von Mathieu Frécon gebrannt und ist seitdem im Glas gereift. Er ist unglaublich rund im Geschmack, mit fruchtigen Noten, die deutlich den Charakter (...)

45.00 €

weiter lesen
Vieille Réserve Muscat

Ähnliche Beschreibung wie für die Grenache „Vieille Réserve“, nur mit einer stärkeren Blütennoten von Rose und Litchi. Weniger komplex aber dafür üppiger, und opulent in der Nase. Durch den Schnitt auf (...)

45.00 €

weiter lesen