Flouve Mazeration von Ruchgras in Branntwein

Ruchgras verleiht dem Heu seinen intensiven, typischen Geruch. Wir ernten es auf wilden Wiesen und ziehen es dann in gebranntem Wein aus.
Sie werden wie wir seinen subtilen, aber langanhaltenden Geschmack von frischem Heu, Lebkuchen, Marzipan, Zimt und Zitronat schätzen, der gut als Aperitif zu laktofermentiertem Gemüse wie Kohl, grünen Tomaten oder Salzgurken passt.
Mit naturtrübem Apfelsaft wird daraus ein reizvoller Partydrink.
Enthält Cumarin.

50cl | 40% Vol

News

  • LAVANDE AdB im Whisky Mag
    Gute Verkostungsnoten – das gefällt!

    Das französische «Whisky Magazine» hat unseren Lavendelgeist verkostet und er hat ihnen ziemlich gut gefallen:

  • Soirée Cuisine & Naturschnaps-Cocktailes
    Donnerstag, 14. November 19h @Copper Roots Lyon

    ... wo zwei Brenner und eine Brennerin der Naturschnaps-Bewegung auf einen Mixologen und einen Koch treffen.
    im COPPER ROOTS, 1 rue Dumont d‘Urville | Lyon

  • Verkostung mit Établissement Moots (Paris)
    Montag 28. Oktober 11-18h @ Hôtel le Grand Amour,

    Das Kollektiv «gouttes à goûts» Naturschnaps-Vertrieb (AdB, Coeur de Cuivre et Distillerie Baptiste) nimmt teil!