Lavande Lavendel auf Branntwein destilliert

Wir destillieren die Blüten des wild gesammelten Speicklavendels im Dampf eines lieblich-aromatischen Branntweins (dritte Destillation).

Lavande betört durch seine fein-würzige Lavendel-Nase mit Noten von Zitronenthymian, Rosmarin und frisch aufgerissener Erde – der Duft der Garrigue nach einem Regenschauer, wenn die Sonne wieder rauskommt.
Diese aromatische Frische findet sich auch im Geschmack, in dem subtile Noten von Lakritz, Blütenhonig und Pfeifentabak aufeinander folgen. Im Abgang bleibt ein Schokoladenbonbon.
Ceci n’est pas un Esprit de Lavande. – Die EU-Spirituosenverordnung untersagt die Bezeichnung Geist für handgemachte Spirituosen.
50cl | 40% Vol

News

  • Auftragsbrennen ausgebucht
    Keine freien Kapazitäten vor Oktober

    Wir nehmen vor Oktober keine neuen Brennaufträge an.

  • Bamboche 2021
    Messe für Naturwein und andere Leckereien

    Sontag 23. Mai 2021 im Chateau Haut Fabrègues, Cabrerolles im Faugèrois (Hérault, Frankreich)

  • Offre spécial Confinement Covid-19
    Survival Pack AdB

    «Fine Coronaire»: eau-de-vie de vin viellie en barrique, assemblage spécial confinement Covid-19.
    50cl, 39% Vol.
    + offert un flacon de 33cl de Liquide artisanal désinfectant main (72% Vol)
    + offert un petit bouquet de Thym.

  • Die nächste Möglichkeit, uns zu treffen

    Die nächste Möglichkeit, uns und die Naturschnapsbewegung zu treffen, ist eine weitere…
    PREMIERE: Naturschnaps-Bereich auf der Messe «Levée de la Loire» (3/4 Février, Angers)
    Anfang Februar geht’s immer rund im Loire-Tal. Dieses Jahr hat die Messe für Bio-Loire Weine und internationale Demeter Weine, (...)