Lavande Lavendel auf Branntwein destilliert

Wir destillieren die Blüten des wild gesammelten Speicklavendels im Dampf eines lieblich-aromatischen Branntweins (dritte Destillation).

Lavande betört durch seine fein-würzige Lavendel-Nase mit Noten von Zitronenthymian, Rosmarin und frisch aufgerissener Erde – der Duft der Garrigue nach einem Regenschauer, wenn die Sonne wieder rauskommt.
Diese aromatische Frische findet sich auch im Geschmack, in dem subtile Noten von Lakritz, Blütenhonig und Pfeifentabak aufeinander folgen. Im Abgang bleibt ein Schokoladenbonbon.
Ceci n’est pas un Esprit de Lavande. – Die EU-Spirituosenverordnung untersagt die Bezeichnung Geist für handgemachte Spirituosen.
50cl | 40% Vol

News

  • Jahresendpause
    wir sind geschlossen vom 09.12. bis 05.01.

    ‼️ Streik, Urlaub, Erholung vom Trester-marathon und Renovierungsarbeiten: die Brennerei bleibt ab diesem Montag 9. Dezember bis zum 5. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir öffnen wieder für die „Fine Faugères“-Saison.
    Wir wünschen allen einen erfolgreichen Streik ✊ 💥 ! Ändern wir die (...)

  • LAVANDE AdB im Whisky Mag
    Gute Verkostungsnoten – das gefällt!

    Das französische «Whisky Magazine» hat unseren Lavendelgeist verkostet und er hat ihnen ziemlich gut gefallen:

  • Soirée Cuisine & Naturschnaps-Cocktailes
    Donnerstag, 14. November 19h @Copper Roots Lyon

    ... wo zwei Brenner und eine Brennerin der Naturschnaps-Bewegung auf einen Mixologen und einen Koch treffen.
    im COPPER ROOTS, 1 rue Dumont d‘Urville | Lyon

  • Verkostung mit Établissement Moots (Paris)
    Montag 28. Oktober 11-18h @ Hôtel le Grand Amour,

    Das Kollektiv «gouttes à goûts» Naturschnaps-Vertrieb (AdB, Coeur de Cuivre et Distillerie Baptiste) nimmt teil!