Limitierte Serien

Manche Gelegenheiten ergeben sich nur einmal.

  • Flouve Graine Sauvage Ruchgras in Marc Graine Sauvage ausgezogen

    Pro Flasche wird ein Halm Ruchgras zugegeben, wo er langsam und sanft mazeriert. Seine grasigen und vanilligen Töne passen gut zur fruchigen Milde des weißen Tresters. Das Gras unterstützt die lange Geschmacksdauer im Gaumen und bleibt doch diskret im Hintergrund.
    50cl | 44cl

  • Marc Graine Sauvage Tresterbrand von weißen Trauben des Weinguts La Graine Sauvage

    Noten von Vanille und Sommerfrüchten wie Pfirsich, aber auch exotischen Früchten wie Ananas und Litchi. Außergewöhnlich subtil, seidig und sanft.
    50cl | 44%

  • Flouve Mas Angel Ruchgras in Mas Angel Tresterbrand ausgezogen.

    Ruchgras, verantwortlich für den typischen Duft von Heu, verlängert den Geschmack des Tresters im Gaumen. Dabei bleibt das Grasaroma diskret hinter seinem fruchtigen Ausdruck. Ein Fundstück für TresterliebhaberInnen.
    50cl | 40%

  • Marc Mas Angel Tresterbrand von roten Rebsorten des Weinguts Mas Angel (Alexandre Durand)

    Ein sehr klassischer Tresterbrand aus roten Trauben aus dem Faugères. Erinnert aromatisch an rote Grütze.
    Ölig, fruchtig, kräftig und doch mild.
    50cl | 40%

News

  • Kleines Festival der Destillation @ Quartier Métisseur
    Ausstellungen, Verkostungen, Redebeiträge rund um das handwerkliche Brennen und ein Konzert

    Anlässlich der Jahresversammlung des «Syndicat des distillateurs indépendants» findet im Quartier Métisseur nahe Lyon ein kleines Destillationsfestival statt.

  • Naturschnapsmesse. Erste Distillation.
    24.-25. März, Paris 11eme

    Erste Messe für Naturspiritusen. Ort: Restaurant La Fine Mousse. Organisiert von „Le Lieu du Vin“ (Philippe Cuq)

  • Wein Salon Natürel in Köln
    zum ersten Mal: Ein Naturschnaps-stand

    Surk-ki Schrade macht’s vor: zum ersten Mal wird es einen Naturschnaps-space auf einer Naturwein-messe geben! Und wir werden mit ein paar Kollegen da sein.