Distillation à façon

Dans la même lignée que Matthieu Frécon, nous vous permettons de fabriquer votre propre alcool.

  • La distillation à façon
    Pour les professionnels et les amateurs...

    Les vigneronnes et vignerons de l’appellation Faugères nous confient la fabrication de leur «Fine Faugères», ainsi que d’autres professionnels (vignerons, arboricultrices, brasseurs) qui font confiance à notre savoir-faire.
    Nous prêtons la même attention aux amatrices et amateurs de la distillation. (...)

  • Ils et elles nous font distiller
    Les coopérateurs et coopératrices qui nous confient les fruits de leur travail.

    Un vin ou une bière un peu raté(e) peuvent encore se transformer en alcool de haute qualité. Voilà une liste non-exhaustive de ceux et celles qui nous font travailler.

News

  • Naturschnapsmesse. Erste Distillation.
    24.-25. März, Paris 11eme

    Erste Messe für Naturspiritusen. Ort: Restaurant La Fine Mousse. Organisiert von „Le Lieu du Vin“ (Philippe Cuq)

  • Wein Salon Natürel in Köln
    zum ersten Mal: Ein Naturschnaps-stand

    Surk-ki Schrade macht’s vor: zum ersten Mal wird es einen Naturschnaps-space auf einer Naturwein-messe geben! Und wir werden mit ein paar Kollegen da sein.

  • Craft Spirits Festival Berlin: AdB für «Outstanding Innovation» nominiert
    Wir sind auf der Shortlist des Craft Spirits Festival in der Kategorie «Outstanding Innovation»"

    Wir sind für einen Preis nominiert, wir präsentieren das „Naturschnaps-Manifest“ und wir sind auf dem Podium für eine Diskussion über «craft beer, craft spirits, natural wine»

  • Naturschnaps im Whisky Mag
    Kleiner Artikel über die Gründung unserer Bewegung

    Das französische Whisky Magazine hat in seiner letzte Ausgabe eine Notiz über das Naturschnaps Manifest und die Gründung unserer Bewegung gebracht.
    Es gibt im Übrigen immer mehr Unterzeichner*innen. Schaut mal: www.naturschnaps.eu

  • Die 20. DIVE BOUTEILLE...
    ... gibt’s nicht ohne uns!

    Am 3. & 4. Februar findet ihr uns hinter unserem Fass in den Ackermann-Kellern in Saumur.